Programm für Kinder und Familien drinnen und draußen!

Ohne Anmeldung und Eintritt frei!

 

14.00 bis 14.30 Uhr
Ort: Kinderolymp/Schiff (3.OG)

Karin Baron: Hausbootsommer – Schlauchboot-Lesung mit Quiz (ab 9 Jahre)
„Deine Eltern sind Sterne!“ Mehr erfährt Yane nicht von ihrem Opa Lollo, mit dem sie auf einem alten Schiff lebt. Warum nicht?



14.00 bis 14.30 Uhr
Ort: Vierländer Kate (2. OG)

Cornelia Franz: Superman in Ringelsocken - Lesung (ab 5 Jahre)
Was macht einen echten Supermann aus? Das Kostüm? Der Haarschnitt? Der fünfjährige Karli und seine Freunde finden es heraus.



14.00 bis 15.00 Uhr
Ort: Hörsaal (2. OG)

Martin Verg & Ina Rometsch: Krabbentaucherkacke – Lesung mit musikalischen Einlagen (ab 9 Jahre)
Verbotene Wasserrutschen, durchgedrehte Vögel ... auf der Insel Lumpensand gehen merkwürdige Dinge vor sich. Ein schräger Nordseekrimi!



14.00 bis 15.00 Uhr
Ort: Empore (1.OG)

Reim-O-Mat mit Andrea Schomburg (ab 8 Jahre)
Gib eine Info nur an mich,
und zack, ein Reim, speziell für dich!



14.00 bis 15.30 Uhr
Ort: Galionsfigurensaal/Bühne

3 x kleine Geschichtenwerkstatt für Kinder (4 bis 8 Jahre)

mit Cornelia von der Heydt von der BürgerStiftung Hamburg / Projekt LeseZeit



14.00 bis 16.00 Uhr
Ort: „Zuhause in Altona“ (EG)

Eigenes, mehrsprachiges Tierbilderbuch kreativ gestalten für Kinder (5 bis 10 Jahre)

mit Buschra Siginakel von Kids Welcome e.V.



14.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Kinderolymp/MP1 (3. OG)

Bilderbuch goes digital (Kinder ab 4 mit Eltern)
Ob LeYo, Superbuch oder Kinderbuch-Apps, der Medienmarkt bietet mittlerweile zahlreiche digitale Ergänzungen zum klassischen Bilderbuch. Am Medientisch der Bücherhallen Hamburg könnt ihr einige von ihnen ausprobieren. Wir haben Ting und tiptoi-Stifte dabei und zeigen euch neben ausgewählten Kinderbuch-Apps, was man mit TigerBooks und Superbüchern machen kann.
eBooks selbermachen
Kreativ sein, sich selbst wahrnehmen und Sprache gestalten: Bei diesem Mitmachangebot der Bücherhallen Hamburg bieten Silent Books die Grundlage zum Geschichten erzählen. Mithilfe von Tablet und der App Book Creator können Bilder abfotografiert und den Buchfiguren über das Mikrofon Stimmen verliehen werden. Es entstehen interaktive eBooks, Figuren werden zum Leben erweckt und kleine Geschichtenerzähler können ihre Fantasie ausdrücken.



14.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Kinderolymp (3. OG)

Haus der kleinen Forscher: „Entdeck, was sich bewegt!“ (ab 4 Jahre)
Wir feiern den „Tag der kleinen Forscher“. An verschiedenen Stationen dreht sich alles um das Thema „Bewegung“.



14.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Zunftsaal (2. OG)

Offene Buch-Binde-Werkstatt für kleine und große kreative Köpfe und Hände (ab 9 Jahre)

mit Carola Nikschick vom Büchereck Niendorf
Kreativ-Tisch rund ums Buch:

eigene Buch-Umschläge aus Stoff gestalten, Skizzenbücher mit eigenen Geschichten füllen und Holzbücher gestalten

mit Nina Helbig vom kibula und Susanne Sießenegger von der Buchhandlung Christiansen



14.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Nische neben Treppe (EG)

Kinderschminken mit Ruth und Bärbel vom Kulturschloss Wandsbek



14.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Empore / Ausstellungsräume (1. OG)

„Schlauch-Lesung“ und Bewegungsspiele rund ums Buch mit Nicole vom ella Kulturhaus

„Leselotte ahoi“: Eine Bücherraupe lädt zum Schmökern im Altonaer Museum ein

Gedichte für Wichte“- Gruppe – Reime, Lieder und Fingerspiele (Deutsch / Polnisch)

für Kinder ab 1 und ihre Eltern und Vorlesen (Deutsch / Polnisch) für Kinder ab 3 Jahre

(WIR zur Förderung der deutsch-polnischen Zweisprachigkeit Hamburg e.V.)



14.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Kinderolymp (3. OG)

Autoren zum Anfassen - Elbautoren im Kuschelzelt
14.00 Uhr: Katja Reider
14.30 Uhr: Anne Jaspersen
15.00 Uhr: Karin Baron
15.30 Uhr: Cornelia Franz
16.00 Uhr: Katharina Mauder
16.30 Uhr: Marlies Bardeli
17.00 Uhr: Susanne Orosz
17.30 Uhr: Stefanie Taschinski



14.00 bis 18.00 Uhr
Ort: draußen / Hinterhof

Ballsalon: Rund um Fußball dreht es sich im und um das Infomobil der Bücherhallen Hamburg

mit Torwandschießen und vielen tollen Fußball-Büchern!

"Kleinste Lesung" mit den Elbautoren im historischen VW-Bus der Joachim Herz Stiftung

Kamishibai - Japanisches Bildtheater mit dem Geschichtenfahrrad

(www.geschichtenfahrrad.de)



14.15 bis 14.45 Uhr
Ort: Wolkentheater (1. OG)

Inga M. Ramcke: Reiseführer für Tiere – Lesung mit Handpuppe und Ukulele (ab 7 Jahre)
Tiere nehmen uns mit auf ihre Reise. Einmal um die ganze Welt mit Dugong und Bettwanze, Libelle und Marienkäfer.



Ab 14.30 Uhr
Ort: Foyer

„Wenn ich ein Buch wäre...“ – Eine Aktion des Kinderbuchhauses
von 15.00 bis 18.00 Uhr zeichnet die Illustratorin Sabine Wilharm live,

moderiert von Frank Kühne vom Carlsen Verlag



14.30 bis 15.00 Uhr
Ort: Kauffahrtei (EG)

Katja Reider: Das Ravioli-Chaos- oder Wie ich plötzlich Held wurde – Lesung (ab 9 Jahre)
Eigentlich ist Lenni kein Held. Aber durch einen großen Ravioli-Zufall halten ihn alle dafür. Und Lenni möchte unbedingt, dass es so bleibt!



14.30 bis 15.00 Uhr
Ort: Holzschiffbau (EG)

Brigitte Blobel: Du hast aber Mut - Lesung (ab 9 Jahre)
Niko wird Zeuge, wie ältere Schüler Jule aus der Parallelklasse bedrohen. Was soll er tun? Niko steht vor einer schweren Entscheidung.



14.30 bis 15.30 Uhr
Ort: Bibliothek (EG)

Katharina Mauder: „Wie entsteht ein Buch?“ - Workshop mit interaktivem Quiz (ab 8 Jahre)



14.30 bis 16.00 Uhr
Ort: Kinderbuchhaus (2. OG)

Buttonstation mit Lena Hällmayer
Mit schwarz-weißen Stiften und Papieren werden Anstecker und Magnete gestaltet.
Darauf: Lieblingsbuchhelden, Monster, Tiere....



14.30 bis 16.00 Uhr
Ort: Kinderbuchhaus/MP2 (2. OG)

Tirade, Pomade … ich versteh nix, wie schade – Das längste Falschversteher-Falschvergeher-Versprecher-Verbrecher-Nonsens-Momsens-Wort.
Gemeinsam mit Katja Kamm erfinden die Besucher das längste falschverstandene Wort Hamburgs.



14.45 bis 15.15 Uhr
Ort: Kinderolymp/Schiff (3.OG)

Marlies Bardeli: Timur und die Erfindungen aus lauter Liebe - Lesung (ab 6 Jahre)
Warum erfindet man einen Besen? Oder eine Wäscheleine? Aus Liebe, natürlich! Timur reist in die Vergangenheit, um dem schüchternen Erfinder, Herrn Kubin, zu helfen, seine Angebetete zu gewinnen.



14.45 bis 15.15 Uhr
Ort: Vierländer Kate (2. OG)

Cornelia Franz: Passwort Villa X - Lesung (ab 11 Jahre)
Carlo kommt auf ein Eliteinternat. Kurz nach Schulbeginn schlagen Unbekannte zu und entführen ihn und seine ganze Klasse auf eine einsame Insel.



15.00 bis 15.30 Uhr
Ort: Wolkentheater (1. OG)

Stefanie Taschinski: Funklerwald - Lesung (ab 9 Jahre)
Müssen wir uns vor „dem Fremden“ fürchten? Die poetische Geschichte um Lumi und Rus erzählt von dem Mut, sich selbst ein Bild zu machen und zu helfen, wenn die Mehrheit es nicht will.



15.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Alter Rauchersalon (2. OG)

Susanne Orosz und Nadia Malverti: Das große Nudeltheater – Mitmachlesung (5 bis 8 Jahre)
Wie Marco Polo die Nudel nach Europa brachte und sie zum Star Küche wurde.



15.00 bis 17.00 Uhr

Ort: Ausstellungsraum "Planet Willi" (2. OG)

„Gedankenflieger“ – Philosophieren mit Kindern (6 bis 10 Jahre)

Mit wem kann ich befreundet sein? Wie mutig bin ich? Ausgehend von einem vorgelesenen Bilderbuch denken wir querfeldein, geben Anregungen zum kreativen Denken und ermutigen zum Nachbohren. Mit Isabell Köster und Katrin Schillinger vom Jungen Literaturhaus



15.10 bis 15.40 Uhr
Ort: Holzschiffbau (EG)

Brigitte Blobel: Hinter den Silver Mountains - Lesung (ab 11 Jahre)
Eine Abenteuergeschichte aus Arizona



15.10 bis 15.40 Uhr
Ort: Kauffahrtei (EG)

Inga M. Ramcke: Reiseführer für Tiere – Lesung mit Handpuppe und Ukulele (ab 6 Jahre)
Tiere nehmen uns mit auf ihre Reise. Einmal um die ganze Welt mit Dugong und Bettwanze, Libelle und Marienkäfer.



15.30 bis 16.00 Uhr
Ort: Vierländer Kate (2. OG)

Marlies Bardeli: Timur und die Erfindungen aus lauter Liebe - Lesung (6 bis 10 Jahre)
Warum erfindet man einen Besen? Oder eine Wäscheleine? Aus Liebe, natürlich! Timur reist in die Vergangenheit, um dem schüchternen Erfinder, Herrn Kubin, zu helfen, seine Angebetete zu gewinnen.



15.30 bis 16.00 Uhr
Ort: Kinderolymp/Schiff (3.OG)

Katja Reider: Das Ravioli-Chaos- oder Wie ich plötzlich Held wurde – Lesung (9 bis 11 Jahre)
Eigentlich ist Lenni kein Held. Aber durch einen großen Ravioli-Zufall halten ihn alle dafür. Und Lenni möchte unbedingt, dass es so bleibt!



16.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Galionsfigurensaal (EG)

Kirsten Boie: Seeräubermoses – Lesung mit Quiz (6 bis 10 Jahre)
Beim Klabautermann! Dies ist eine wahre Seeräubergeschichte um das Findelbaby Moses – der zum Seeräuber wurde.



16.15 bis 16.45 Uhr
Ort: „Zuhause in Altona“ (EG)

Pedro Lopes: Weltreise mit Geschichten – Geschichtenerzählen auf Spanisch (4 bis 8 Jahre)
In Spanien betreten wir die Geschichten- und Abenteuerwelt, wo sich Wahrheit und Fiktion zu einer unvergesslichen Reise vermischen. Eine Geschichtenreise, wo es Platz für jedes Alter gibt. Seid ihr bereit? (Instituto Cervantes)



16.30 bis 18.00 Uhr
Ort: Kinderbuchhaus (2. OG)

Jäger, Tanne, Rotkäppchen? – Märchenmasken basteln mit Nele Palmtag
Wähle deine Lieblingsfigur aus den Märchen-Bastelbögen zu Rotkäppchen. Durch Schneiden und Kleben bekommst du eine eigene Figuren-Maske.



Ab 16.30 Uhr
Ort: Kinderbuchhaus (2. OG)

Fantastische Blätter – Druckwerkstatt mit Regina Kehn
Kinder drucken mit vorbereiteten Moosgummiformen und Materialien aus der Natur und ergänzen die gedruckten Formen mit Buntstiften zu fabelhaften Gestalten.



Download
BuchEntdecker 2018 - Programm Kinder und Familien zum Download
BuchEntdecker_Programm für Kinder und F
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB